Irgendwie Anders - Entlassung der Vorschulkinder

Unser Abschlusstag unserer Vorschulkinder “Wackelzähne” startete bei bestem Wetter am Freitag, den 19.06. um 10 Uhr auf dem Ponyhof mit Maislabyrinth in Lüttelforst. Zuerst frühstückten wir und danach ging es auch schon los: Herr Bongartz lud uns zu einer lustigen Treckerfahrt im Anhänger ein. Zur Freude aller, durfte sogar jedes Kind einmal mit ihm am Steuer sitzen. Anschließend tobten sich alle Wackelzähne auf dem abwechslungsreichen und großen Spielgelände aus. Fleißig wurden alle Spielmöglichkeiten wie Rutschen, Trampolin, Kletterturm, Hüpfburg, Schaukeln, diversen Fahrzeuge und Heuballenpyramide ausgetestet. Kurz vor dem Mittagessen gab es bereits das Highlight des Tages. Jedes Kind durfte sich ein Pony aussuchen und ritt geführt eine große Runde über das Außengelände der Anlage. Es dauerte nicht lange und alle versuchte sich im Trab und wurden dabei ordentlich durchgeschüttelt. Was für ein Spaß!

Zum Mittagessen gab es leckere Pizza, spendiert von einer Pizzeria, deren Inhaber die Eltern eines Vorschulkindes sind. Herzlichen Dank! Und weil die Kinder so viel Spaß beim Ponyreiten hatten, zögerte Hr. Bongartz nicht lange und lud alle Kinder zu noch einer Runde Ponyreiten und Treckerfahren ein. Gegen 14 Uhr endete unser Ausflug.

Am selben Tag trafen sich alle um 16 Uhr zum gemeinsamen Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche St. Bartholomäus wieder. Dieses Jahr ist alles irgendwie anders. Dieses Thema machten sich die Wackelzähne zum Motto ihres Entlassgottesdienstes. Voller Aufregung präsentierten die Kinder ihren Familien das einstudierte Stück nach dem Buch “Irgendwie Anders”. Mit dem umgeschriebenen Überraschungslied „Ein Hoch auf uns“ und der Übergabe der Portfolio-Mappen sowie einem Abschiedsgeschenk endete der Gottesdienst.

Wir sind froh, dass wir trotz der aktuellen Situation einen schönen Abschlussausflug und Gottesdienst auf die Beine stellen konnten. Wir wünschen unseren Wackelzähnen und Ihren Eltern entspannte Ferien und einen guten Start in die Grundschule!

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Bildergalerie.